<< Geschichte

4. Leistungserhebungen

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Die Standards für Leistungserhebungen im Fach Geschichte am MTG:

  • In den Jahrgangsstufen 6 bis 10 gilt: Pro Halbjahr wird mindestens eine schriftliche und eine mündliche Note erhoben.
  • Für die schriftlichen Leistungsnachweise gilt dabei:
  • In den Jahrgangsstufen 6 bis 9 wird mindestens ein unangekündigter kleiner schriftlicher Leistungsnachweis (Stegreifaufgabe) pro Halbjahr geschrieben.
  • In der Jahrgangsstufe 10 wird eine Kurzarbeit pro Halbjahr geschrieben.
  • In der Oberstufe gilt:
  • Es werden zwei kleine Leistungsnachweise pro Kurshalbjahr erhoben (z.B. zwei mündliche Noten).
  • Es wird eine Schulaufgabe pro Kurshalbjahr geschrieben (im Rahmen des verbundenen Faches G/Sk)

Stand: 09.01.2019

Jetzt den Aktions-Newsletter abonineren!

Der Aktions-Newsletter informiert sie bei SMV-Aktionen, Theateraufführungen etc.

Beziehung zur Schule
Close