<< Neuigkeiten

Mathe-Olympiade: MTG-Schüler*innen aus Klassen 5/6 gewinnen neun Preise

MTG bei der Landesrunde München für die Klassen 5 und 6 ganz vorne

 

Am 6. März 2020 fand am Mathematischen Institut der LMU die Landesrunde der 59. Mathematik-Olympiade für die besten Münchner Schüler*innen aus den Klassen 5 und 6 statt. 78 Mathe-Olympioniken von 24 Münchner Gymnasien hatten sich zuvor über Schul- und Regionalrunden für die Landesrunde qualifiziert. 

In einer dreieinhalbstündigen Wettbewerbsklausur am Vormittag galt es, vier knifflige Problem-Aufgaben zu lösen. Am Nachmittag konnten sich die Teilnehmer*innen an einem Parkour austoben und im Museum für Ägyptische Kunst am Projekt "An den Pyramiden" teilnehmen.  

Bei der abschließenden Preisverleihung im Hörsaal C123 wurden an die erfolgreichsten Olympioniken Preise und Medaillen verliehen. Unter ihnen neun Schüler vom MTG:

Lorenz Heydenreich (6a) wurde mit einem dritten Preis ausgezeichnet, Julius Raasch (5a), Johannes Jacob (5d), Sven Kriegel, Christian Liu und Thomas Tian (alle 6d) errangen einen zweiten Preis und Roman Daugavet, Fabian Leonardi und Juan Rivera Chopinaud (alle 5d) gewannen alle drei ersten Preise in Klassenstufe 5!

Damit stellte das MTG in diesem Jahr wieder das erfolgreichte Team Münchens!

(Mehr zum MTG bei der Mathematik-Olympiade gibt es hier)

 


Stand: 11.03.2020

Jetzt den Aktions-Newsletter abonineren!

Der Aktions-Newsletter informiert sie bei SMV-Aktionen, Theateraufführungen etc.

Beziehung zur Schule
Close