Schließfach: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Maria-Theresia-Gymnasium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Der Elternbeirat vermietet jedes Jahr Schließfächer, die im Keller der Schule stehen. Es gibt große und kleine Fächer, wobei die kleinen Fächer in aller Regel ausreichen. Große Fächer sind daher z.B. SchülerInnen vorbehalten, die ein Instrument in die Schule mitbringen. Pro Schuljahr kostet ein Schließfach 10€ (große 20€). Die Neuvergabe findet etwa einen Monat nach Schulbeginn durch den EB in der Pause statt. Vorher werden nur Verlängerungen bzw. Kündigungen bestehender Vermietungen bearbeitet. Ihr Kind und Sie werden über den Zeitpunkt der Neuvergabe informiert, eine Vorreservierung ist nicht möglich und auch nicht notwendig. Es gibt ausreichend Schließfächer für alle SchülerInnen.
+
Der Elternbeirat vermietet jedes Jahr Schließfächer, die im Keller der Schule stehen. Es gibt große und kleine Fächer, wobei die kleinen Fächer in aller Regel ausreichen. Große Fächer sind daher z.B. SchülerInnen vorbehalten, die ein Instrument in die Schule mitbringen. Pro Schuljahr kostet ein Schließfach 10€ (große 20€). Hinzu kommt eine Kaution i.H.v. 20€. Die Neuvergabe findet in der ersten Schulwoche im September durch den EB in der Pause statt. Verlängerungen bzw. Kündigungen bestehender Vermietungen können bereits während der Sommerferien unter schliessfach@mtg-elternbeirat.de vorgenommen werden. Eine Vermietung im Laufe des Schuljahres ist auch möglich. Eine Vorreservierung ist ebenfalls möglich. Es gibt ausreichend Schließfächer für alle SchülerInnen. Für weitere Fragen können Sie den Elternbeirat unter schliessfach@mtg-elternbeirat.de kontaktieren.
 
+
 
----
 
----
 
Stand: 2015/2016
 
Stand: 2015/2016

Version vom 18. Januar 2016, 14:05 Uhr