Sprechstunden: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Maria-Theresia-Gymnasium
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
Jede Lehrkraft steht den Eltern in einer Sprechstunde pro Woche zur Verfügung. Sprechstunden bieten eine gute Austauschmöglichkeit jenseits der sehr knappen Zeiten während der Elternsprechtage. Eltern melden ihren Gesprächswunsch über das Sekretariat oder mit einer kleinen Notiz über ihr Kind an. Es ist günstig, am Tag selbst noch einmal anzurufen, ob die Lehrkraft tatsächlich im Haus ist - bei Erkrankungen werden so überflüssige Anfahrten vermieden. Auch eine Terminvereinbarung außerhalb der Sprechstunde ist möglich.
+
Jede Lehrkraft steht den Eltern in einer Sprechstunde pro Woche zur Verfügung. Viele Lehrkräfte bieten auch außerhalb der Sprechstunden gerne Gesprächstermine an. Sprechstunden bieten eine gute Austauschmöglichkeit jenseits der sehr knappen Zeiten während der Elternsprechtage. Eltern melden ihren Gesprächswunsch über das Elternportal an. Es ist günstig, am Tag selbst noch einmal anzurufen, ob die Lehrkraft tatsächlich im Haus ist - bei Erkrankungen werden so überflüssige Anfahrten vermieden. Auch eine Terminvereinbarung außerhalb der Sprechstunde ist möglich.
  
 
----
 
----
Stand: 2016/2017
+
Stand: 2017/2018

Aktuelle Version vom 25. September 2017, 11:54 Uhr